© Wiener Linien / Helmer / Manfred Helmer/Wiener Linien

Chronik | Wien
06/11/2019

Kran beschädigte Oberleitung: Floridsdorf stand zum Teil still

Ein Kran hat Dienstagvormittag eine Oberleitung in Floridsdorf abgerissen. Es kommt zu längeren Öffi-Intervallen.

Um 8:15 Uhr hat der Kran eines Lastwagens am Dienstag in Wien-Floridsdorf eine Fahrleitung auf der Höhe der Feuerbachstraße beschädigt.

Bis 9:10 Uhr konnten deswegen die Linien 25, 26, 31, 28A und 29A nicht fahren.

Mittlerweile konnte der Schaden behoben werden. Die Öffis fahren wieder. "Allerdings ist noch mit längeren Intervallen zu rechnen", sagt eine Sprecherin der Wiener Linien.