Chronik | Wien
31.08.2018

Hochzeit im Wiener Rathaus: Bürgermeister Ludwig hat geheiratet

Ludwig heiratete seine langjährige Lebensgefährtin Irmtraud Rossgatterer.

Wiens Bürgermeister Michael Ludwig hat geheiratet. Im historischen Roten Salon im Rathaus haben er und seine langjährige Lebensgefährtin Irmtraud Rossgatterer am Freitag den Bund fürs Leben geschlossen. Der Bürgermeister löste damit sein Versprechen ein, das er bei seiner Antrittsrede gab.

Die Hochzeit fand im engsten Kreis statt, die knapp 25 Gäste waren nur Familienmitglieder. „Heute habe ich mein Versprechen eingelöst und der Liebe meines Lebens im Wiener Rathaus das Ja-Wort gegeben. Es war ein magischer Moment im Rahmen einer schlichten Zeremonie im engsten Familienkreis. Danke für dieses unvergessliche Erlebnis. Wir sind überglücklich“, schrieb Ludwig auf Facebook.

Himmlisches Rathaus

Der Ort war stilvoll, aber auch pragmatisch gewählt. „Der Bürgermeister erregt im Rathaus nicht so viel Aufsehen wie an anderen Hochzeits-Locations in Wien“, verrät ein Insider. Damit ist Ludwig in guter Gesellschaft, heirateten im Roten Salon doch auch Alt-Bürgermeister Michael Häupl und der frühere Bundespräsident Thomas Klestil.

Kennengelernt haben einander Ludwig und seine 56-jährige Frau vor 12 Jahren in luftiger Höhe. Die beiden waren auf einem Flug von Hamburg nach Wien mit unterschiedlichen Delegationen unterwegs. Wie es der Zufall so wollte, wurden sie von ihren Gruppen getrennt und saßen so nebeneinander. Zurück in Wien wurde der Kontakt rasch intensiver.

Die Einladung an die Hochzeitsgäste war folgerichtig als Flugticket gestaltet. Flug in die Flitterwochen haben die beiden aber vorerst keinen geplant. „Wir lieben es, Zeit in Wien zu verbringen“, verkündete Ludwig.