© Kurier/Gilbert Novy

Chronik Wien
06/17/2020

Hernals: Pkw und Radler krachten frontal gegeneinander

Radler kam dem Auto trotz Haltegebots entgegen. Der 45-Jährige wurde ins Krankenhaus gebracht.

Auf einer Kreuzung bei der Beheimgasse in Hernals krachten Dienstag Nacht eine Pkw und ein Radfahrer gegeneinander. Der 53-jährige Autofahrer bog gegen 22.30 Uhr nach links in die Beheimgasse ein. Dort krachte er frontal mit einem 45-jährigen Radfahrer zusammen, der das Gebotszeichen "Halt" zu beachten hatte. Der Radler wurde leicht verletzt ins Krankenhaus gebracht. Ein Alkoholtest beim Autofahrer ergab zwar eine leichte Alkoholisierung - allerdings unter dem Grenzwert.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.