Coronavirus disease (COVID-10) outbreak, in Vienna

© LISI NIESNER

Chronik Wien
12/17/2021

Entflohener Häftling am Wiener Hauptbahnhof festgenommen

Durch weitere Erhebungen wurde bekannt, dass es sich um einen 25-jährigen Mann handelt.

Donnerstagfrüh konnte die Polizei im Zuge einer Schwerpunktkontrolle am Wiener Hauptbahnhof in Favoriten einen Mann aufhalten, der sich nicht ausweisen konnte.

In der Polizeiinspektion gab sich der junge Mann mit einem falschen Namen aus. Den Beamten gelang es schließlich, durch weitere Erhebungen die Identität des 25-jährigen Österreichers zu klären.

Bei dem 25-Jährigen handelt es sich um einen Mann, der seit am 18. Oktober aus einer Klagenfurter Krankenstation entwichen und zur Festnahme ausgeschrieben war. Der Mann wurde festgenommen und in eine Justizanstalt gebracht.

 

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.