'Christian Dior - Esprit de Parfums' exhibition at the International Perfume Museum

Symbolbild

© EPA / SEBASTIEN NOGIER

Chronik Wien
11/05/2021

Duo soll hochpreisige Parfüms in Favoriten gestohlen haben

Bei den zwei Männern wurde auch ein Schlagring sichergestellt. Das Duo wurde danach festgenommen.

In einer Favoritner Drogerie soll ein Ladendetektiv zwei Männer beim Parfümdiebstahl beobachtet haben.

Die zwei Slowaken im Alter von 27 und 31 Jahren dürften mehrere hochpreisige Parfüms in ihren Tragetaschen versteckt und, ohne zu bezahlen, das Geschäft verlassen haben. Der Ladendetektiv verfolgte die mutmaßlichen Diebe und verständigte die Polizei.

Vor Ort hielten die Beamten die zwei Slowaken an und fanden in den präparierten Taschen die Parfüms sowie ein Pfefferspray und einen Schlagring. Bei dem Letzteren handelt es sich um eine verbotene Waffe. Das Duo wurde vorläufig festgenommen.

Verpassen Sie keine Nachricht wie diese mit dem KURIER-Blaulicht-Newsletter:

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.