© Alexander Tanzer

Wien
01/08/2019

Dramatische Suche nach dreifacher Mutter

24-Jährige verschwand auf mysteriöse Weise in Wien-Floridsdorf. Handy zuletzt am 30. Dezember geortet.

von Dominik Schreiber

Wo ist die 24-jährige Melanie Tanzer? Ihr Verschwinden in Wien gibt der Polizei derzeit Rätsel auf, ihr Eheman ersucht um Hinweise.

Die dreifache Mutter ist seit dem 30. Dezember 2018 verschwunden. Tanzer trug laut Beschreibung eine schwarze Hose, eine schwarze Jacke und schwarze Schuhe als sie gegen 15.00 Uhr in Wien-Floridsdorf spazieren ging. Seitdem fehlt von ihr jede Spur von ihr.

Tanzer hat ohne Wohnungsschlüssel, Geld und Ausweis die Wohnung verlassen. Eine Handyortung ergab, dass sie sich gegen 19 Uhr noch im Bereich Rittingergasse aufgehalten hat. Da dort auch der Marchfelderkanal verläuft, ist ein Unfall nicht auszuschließen.

Eine große Suchaktion der Polizei mit Hundern und Feuerwehrtauchern blieb bisher ohne Ergebnis. Hinweise sind erbeten an jede Polizeidienststelle oder an den Ehemann unter 0676/69 44 588.