Woman Stealing Clothes From Store

© Getty Images/iStockphoto / MachineHeadz/iStockphoto

Chronik Wien
10/10/2020

Donauzentrum: Zwei Ladendiebe in einer Stunde geschnappt

Eine Frau und ein Mann ließen Gewand und Taschen mitgehen.

Innerhalb einer Stunde sind Freitagnachmittag zwei Ladendiebe im Wiener Donauzentrum in der Donaustadt auf frischer Tat erwischt worden. Eine Frau stopfte in eine gestohlene Tasche weitere entwendete Taschen und Geldbörsen. Ein Mann zog in einem Bekleidungsgeschäft mehrere Gewandstücke übereinander an und versuchte zu verschwinden, berichtete die Polizei am Samstag.

Zunächst fiel gegen 15.30 Uhr einer Mitarbeiterin des Bekleidungsshops auf, dass der 41-Jährige mehrere Stücke wie Hose, T-Shirts und Jacken übereinander zog. Als der Marokkaner das Geschäft verlassen wollte, wurde er aufgehalten. Die Polizei fand heraus, dass der Mann bereits in einem anderen Geschäft Kleidungsstücke mitgehen ließ. Zudem hatte er gestohlene Spirituosen in seinem Rucksack.

Eine Stunde später wurde dann die 54-Jährige erwischt. Die Österreicherin kam bereits mit einer gestohlenen Handtasche und stopfte weiteres Diebesgut hinein. Dabei handelte es sich um hochpreisige Geldbörsen und weitere Handtaschen.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.