Bad Weather Driving - Warning Triangle on a Misty Road

© Getty Images/iStockphoto / trendobjectsf/istockphoto.com

Chronik Wien
10/18/2020

Auto überschlug sich in Wien mehrmals: Junger Lenker war betrunken

Der 20-Jährige war mit mehr als einem Promille und überhöhtem Tempo unterwegs.

Mit überhöhter Geschwindigkeit und 1,08 Promille ist ein 20-jähriger Lenker am Samstag gegen 5.30 Uhr am Biberhaufenweg in der Wiener Donaustadt unterwegs gewesen. Er kam an einer Kreuzung ins Schleudern, fuhr gegen einen Verkehrszeichenständer, schleuderte gegen einen Lichtmast und überschlug sich mehrmals.

Das Fahrzeug kam auf dem Dach zu liegen. Durch den Unfall erlitt der Mann schwere Verletzungen, seine Mitfahrerin (23) leichte.

Beide wurden laut Polizeibericht mit dem Rettungsdienst ins UKH Meidling gebracht und stationär aufgenommen. Ein im Krankenhaus durchgeführter Alkotest ergab ein relevantes Messergebnis von 1,08 Promille.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.