© LPD Wien

Chronik Wien
11/25/2020

Amy und Finnie auf Tour: Polizei bringt Ausreißer zurück

Die beiden Beagle hatten einen "Ausflug" auf die Höhenstraße gemacht.

Am Dienstagnachmittag entdeckten die Polizisten Barbara H. und Dusko D. zwei Beagle, die in Wien-Döbling auf der Höhenstraße unterwegs waren. Ob die Hunde dort die Aussicht genießen wollten, ist nicht überliefert. Jedenfalls fiel den Beamten auf, dass die beiden alleine unterwegs waren, weshalb sie anhielten.

"Die zwei Vierbeiner wurden angehalten und zur Identitätsfeststellung in die Polizeiinspektion gebracht. Da sich die beiden Ausreißer verspielt und kooperativ zeigten, wurden sie von den Polizisten mit Leckerlis belohnt", heißt es in der Aussendung der Polizei.

Kollegen der Diensthundestaffel wurden verständigt, um die Chips der Hunde zu lesen und so die Besitzerin ausfindig zu machen. Kurze Zeit später konnten Amy und Finnie dem Frauchen übergeben werden. 

Bleiben Sie auf dem Laufenden und erhalten Sie täglich alle wichtigen Einsätze von Polizei, Feuerwehr und Rettung in Wien gesammelt in ihr E-Mail-Postfach:

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.