Hanke und Ludwig laden die Wiener zum Essen ein.

© PID/C.JOBST

Chronik Wien
06/18/2020

Ab Dienstag trudeln die Gastro-Gutscheine bei den Wienern ein

Heute, Donnerstag, werden 950.000 hellrote Gutscheine an die Wiener Haushalte verschickt. Bis dato machen 1.100 Wirte mit.

Die Wiener Gastro-Gutscheine werden heute, Donnerstag, zur Post getragen. Ab kommendem Dienstag sollen die hellroten Karten in den 950.000 Haushalten ankommen.

Seit Montag können sich Wiener Lokalinhaber ja für die Aktion registrieren. Denn einlösbar sein wird der Gutschein nur in jenen Lokalen, die auch teilnehmen wollen. Derzeit liege die Zahl bei rund 1.100, heißt es aus dem Büro des zuständigen Stadtrats Peter Hanke (SPÖ). Es kämen aber laufend weitere hinzu.

Die Suche nach den teilnehmenden Lokalen funktioniert über die neue Website wienergastrogutschein.at schon ganz gut.

"Lebensqualität zurückgeben"

"Dieser Gutschein soll den Menschen in unserer Stadt nach dieser herausfordernden Zeit mit wochenlangen behördlichen Ausgangsbeschränkungen ein Stück gewohnter Lebensqualität zurückgeben", erklärt Bürgermeister Michael Ludwig (SPÖ). "Gleichzeitig wollen wir damit die Wirte, Kaffeehäuser, Beisln und Gastronomen unterstützen."

Und Finanzstadtrat Peter Hanke (SPÖ) ergänzt: „Mit dem Gastro-Gutschein wollen wir auch zur Erholung der Wiener Gastronomie beitragen. Über 6.000 Betriebe und die rund 60.000 Beschäftigten wurden von den Corona-Maßnahmen hart getroffen. Ich freue mich, dass wir die Unterstützung dieser Unternehmen mit einem Gutschein für alle Wienerinnen und Wiener verbinden können!“

Kein Trinkgeld erlaubt

Wie berichtet, gibt es für Einzelpersonen je 25 Euro, für Mehrpersonenhaushalte sind es 50 Euro.

Zur Abwicklung: Die Stadt rät, vor dem Bestellen im Lokal das Personal darauf hinzuweisen, dass man mit Gutschein zahlen möchte. Pro Rechnung (nicht pro Gast) kann nur ein Gutschein eingelöst werden. Ein etwaiger Restbetrag verfällt. Alkoholische Getränke dürfen nicht damit bezahlt werden, auch Trinkgeld nicht. Eine Barablöse ist ebenfalls nicht möglich.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Um diesen Artikel lesen zu können, würden wir Ihnen gerne die Anmeldung für unser Plus Abo zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diese anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.