Vienna terror attack

© EPA / CHRISTIAN BRUNA

Chronik Wien
09/21/2021

21-Jähriger verletzt Mann und zwei Polizisten in Wien

Aus derzeit unbekanntem Grund schlugen sich die zwei Jugendlichen gegenseitig. Einer davon verletzte auch zwei Beamte.

Einige Zeugen verständigten die Polizei wegen einem Streit zwischen zwei Personen in der Schüttaustraße in Wien-Donaustadt.

Dort sollen sich ein 21-Jähriger und ein 22-Jähriger gegenseitig, aus unbekannter Ursache, geschlagen und verletzt haben.

Gegenüber den Beamten verhielt sich der 21-jährige Österreicher zunehmend aggressiv und verletzte dabei zwei Polizisten. Der Mann wurde vorläufig festgenommen, die zwei Beamten konnten ihren Dienst nicht mehr fortsetzen.

Verpassen Sie keine Nachricht wie diese mit dem KURIER-Blaulicht-Newsletter:

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.