© APA - Austria Presse Agentur

Chronik Wien

1. Mai: Zahlenspiele zum Tag der Arbeit

Wie haben sich die Beschäftigungszahlen verändert und wie lange muss man in Wien für einen Big Mäc arbeiten?

von Johanna Kreid, Carina Tichy

05/01/2019, 01:15 PM

Die Arbeitswelt hat sich in den vergagenen Jahrzehnten rasant gewandelt: So hatte man etwa 1960 Anspruch auf nur zwei Wochen Urlaub und die Wochenarbeitszeit lag noch bei 45 Stunden. Anlässlich des Staatsfeiertags hat der KURIER einige Zahlen, Daten und Fakten dazu recherchiert.

Wir würden hier gerne ein Login zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Liebe Community,

Mit unserer neuen Kommentarfunktion können Sie jetzt an jeder Stelle im Artikel direkt posten. Klicken Sie dazu einfach auf das Sprechblasen-Symbol rechts unten auf Ihrem Screen. Oder klicken Sie hier, um die Kommentar-Sektion zu öffnen.

1. Mai: Zahlenspiele zum Tag der Arbeit | kurier.atMotor.atKurier.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat