Hafen von Latchi

© Getty Images/Kirillm/IStockphoto.com

Chronik Welt
08/31/2020

Zypern stöhnt unter Hitzewelle: 44 Grad im Schatten

"Bleiben Sie zu Hause", warnte der Chef des Meteorologischen Amtes. Bis Donnerstag wird es noch heißer.

Wegen großer Hitze haben die Behörden auf der Urlaubsinsel Zypern alle Menschen dazu aufgerufen, möglichst zu Hause zu bleiben. Dies gelte besonders für Kinder und ältere Menschen. Am Montag sollte es am Nachmittag bis zu 44 Grad Celsius heiß werden.


„Bleiben Sie zu Hause. Besonders zwischen Mittag und bis 17.00 Uhr wird es sehr heiß sein“, sagte der Chef des zypriotischen Meteorologischen Amtes, Kleanthis Nikolaidis, dem Nachrichtensender des Staatsrundfunks (RIK).

Helle Baumwollkleidung

Die Hitzewelle soll in den kommenden Tagen andauern. Bis Donnerstag würden noch höhere Temperaturen erwartet, warnte der Meteorologe. Ärzte rieten den Menschen dazu, weite und helle Baumwollkleidung zu tragen, viel Wasser zu sich zu nehmen und keinen Alkohol oder zuckerhaltige Getränke zu trinken.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.