© Sarah Skinner / Comedy Wildlife Photography Awards 2019

Chronik Welt
11/13/2019

Die lustigsten Wildtier-Fotos: Diese Löwin will nur spielen

Auf Naturschutz und Arterhaltung soll er aufmerksam machen, in erster Linie sorgt der "Comedy Wildlife Award" aber für Schmunzler.

Entsetzte Biber, verspielte Löwen, surfende Pinguine: Der "Comedy Wildlife Photography Award" porträtiert Wildtiere und soll nicht nur zum Lachen anregen, sondern auch auf die Themen Naturschutz und Arterhaltung aufmerksam machen. Das ist zumindest der Hintergedanke der Gründer Paul Joynson-Hick und Tom Sulla.

Zum fünften Mal wurde der Preis vergeben. Unter 4,000 Einsendungen, die auf 40 Finalisten reduziert wurden, errang heuer die Fotografin Sarah Skinner den ersten Platz. Ihr Foto mit dem Titel "Grab life by the...!" zeigt eine junge Löwin, die offenbar kurz davor steht, mit dem Gehänge eines Löwen zu spielen.

"Natürlich erwärmt es mein Herz zu wissen, dass dieses Foto ein paar Lacher und Freude auf der ganzen Welt verbreiten wird", zeigte sich Siegerin Skinner bescheiden und betonte ihren Einsatz für wildlebende Löwen.

Im Übrigen: Der Dickhäuter dürfte den "Angriff" mit Humor ertragen haben. Die junge Löwin erfreut sich laut Skinner bester Gesundheit.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.