Anflug nach Warschau

© EPA/LESZEK SZYMANSKI

Chronik Welt
04/14/2020

Weltgrößtes Frachtflugzeug brachte Schutzausrüstung nach Polen

Eine Antonow An-225 „Mrija“ brachte sieben Millionen Schutzmasken und mehrere Hunderttausend Schutzanzüge aus China.

Das größte Frachtflugzeug der Welt, eine Antonow An-225 „Mrija“, hat Schutzausrüstung für den Kampf gegen Covid-19 von China nach Polen gebracht. Die Großraummaschine landete am Dienstag auf dem Flughafen in Warschau. Geladen hatte die Antonow unter anderem sieben Millionen Schutzmasken und mehrere Hunderttausend Schutzanzüge für medizinisches Personal.

 Charter

Die Maschine war von der polnischen Raffinerie Lotos und dem Kupferminen-Betreiber KGHM gechartert worden.

Die An-225 ist das größte und schwerste Transportflugzeug, das sich derzeit im Dienst befindet. Es ist 84 Meter lang und hat eine Spannweite von mehr als 88 Metern. Die sechsstrahlige Maschine kann mehr als 250 Tonnen Ladung transportieren. In Polen gab es laut Gesundheitsministerium mit Stand Dienstagfrüh 7.049 bestätigte Coronavirus-Fälle und 251 Tote.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.