Chronik Welt
03/01/2021

#Weltanschauung - Die besten Bilder im März 2021

Die besten Bilder rund um die Welt - täglich für Sie zusammengestellt von der KURIER-Fotoredaktion

von Dragana Heiermann

Zimmer mit Aussicht

Nach 114 Tagen sieht der 63-jährige COVID-19-Patient Joan Soler Sendra erstmals wieder die Sonne. Im November 2020 erkrankte der Mann und verbrachte die vergangenen Monate in der Intensivstation des Krankenhauses del Mar in Barcelona. Nachdem er nun auf dem Weg der Besserung ist, rollte ihn das Pflegepersonal des Krankenhauses an die Promenade vor das Krankenhaus. (red., 26.3.2021)    

Baby-Ameise

In Nanjing, in der chinesischen Provinz Jiangsu, ist die alljährliche Kirschblüte ein Publikumsmagnet. Das gängige Symbol für Abstand, in Zeiten der Pandemie, dürfte hier bestenfalls eine Baby-Ameise sein. (red., 22.3.2021)  

Koalition gesucht

Am 23.3. wählt Israel die 24. Knesset. Da sich die israelischen Abgeordneten im Dezember 2020 nicht auf einen gemeinsamen Haushalt einigen konnte, wurde das Parlament automatisch aufgelöst. Es ist die vierte Wahl innerhalb von zwei Jahren. Aufgrund der momentanen Situation soll es spezielle Drive-in-Wahllokale geben. (red., 17.3.2021)    

Augen auf

Ein Mitarbeiter eines Service-Roboterherstellers in Wladiwostok (Russland) arbeitet an einem Kopf eines humanoiden Roboter. (15.3.2021)  

Zivilisierte Tierquälerei

Laut der Internationalen Union für Naturschutz (IUCN) gehören Eisbären zu den gefährdeten Wildtierarten. In Harbin, im Nordosten Chinas, hat ein Hotel im Innenhof ein Eisbärenbecken installiert. Hier können Gäste die armen Tiere, aus fast allen Bereichen des Hotels, beobachten. (red. 12.3.2021)

Hoffnungsvoll

Am 11.3.2011 verlor Ryo Kimura bei der Reaktorkatastrophe in Fukushima (Japan) viele Familienmitglieder. Heute hat er eine kleine Tochter. Mit der Gründung seiner kleinen Familie hat er sich die Hoffnung für sein Leben zurückerobert. (11.3.2021)    

Augenblick

Ein Sadhu, ein heiliger Mann im Hinduismus, sieht bei den Vorbereitungen des Hindu-Festivals von Maha Shivratri, im Pashupati-Tempel, in Kathmandu (Nepal) zu. Beim Fest, das am 11. März gefeiert wird, versammeln sich hinduistische Gläubige aus dem ganzen Land, um den Geburtstag von Shiva, dem hinduistischen Gott der Schöpfung und Zerstörung, zu feiern, indem sie gemeinsam fasten und beten. (red., 9.3.2021)

Weltfrauentag

Am Hauptplatz von Durresi in Tirana (Albanien)  ist eine Installation roter Damenschuhe zu sehen. Sie stehen für Gewalt gegen Frauen. Gesehen am Weltfrauentag. (red., 8.3.2021)

Licht & Schatten

Versace präsentiert, während der Mailänder Fashion Week, im Livestream die Herbst/Winter-Kollektion 2021/2022. (red., 5.3.2021)

Sychronisierung

In der großen Halle des Volkes, in Peking (China), laufen  akkurate Vorbereitungen für die größte Konferenz Chinas, der Politischen Konsultativkonferenz des chinesischen Volkes, auch CPPCC, genannt. (4.3.2021)    

Knocharbeit im Blumenbeet

Rumänische Wanderarbeitern pflücken Narzissen auf der Taylors Bulbs Farm in der Nähe von Holbeach im Osten Englands. (red., 3.3.2021)  

Wilde Kunst

Ein mögliches Banksy-Kunstwerk ist an der Aussenwand des britischen Gefängnisses in Reading, westlich von London, zu sehen. Das Kunstwerk zeigt einen Gefangenen, der Ähnlichkeit mit einem der berühmtesten Insassen, Oscar Wilde, hat. Die Arbeit wurde noch nicht von Banksy beansprucht. (red., 2.3.2021)  

Golden Globe @home

Emma Corrin nimmt den Preis für die beste Fernsehschauspielerin in der Netflix-Serie"The Crown" via Video-Schaltung aus ihrem Wohnzimmer entgegen. Die Kollegen Kyra Sedgwick und Kevin Bacon gratulieren der Preisträgerin aus einem leeren Studio. Die 78. Golden Globe Awards werden coronabeding wohl als außergewöhnlichste, leiseste aber wohl auch traurigste Veranstaltung in die Hollywood-Geschichte eingehen.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.