© REUTERS/FRANCOIS LENOIR

Chronik Welt

Tödliche Schüsse am Heiligen Abend in Liverpool - Täter flüchtig

In einem Pub bei Liverpool wurde eine Frau erschossen, drei Männer mit Schussverletzungen im Spital. Täter auf der Flucht.

12/25/2022, 07:09 AM

Nach Schüssen in einem Pub am Heiligen Abend in der Nähe von Liverpool im Nordwesten Englands ist eine Frau gestorben. Die zuständige Polizei in Merseyside leitete am Sonntagmorgen nach eigenen Angaben Mordermittlungen ein. Der mutmaßliche Täter sei auf der Flucht. Die Polizei war den Angaben zufolge kurz vor Mitternacht (Ortszeit) zu dem gut besuchten Pub mit vielen jungen Leuten in Wallasey Village gerufen worden.

Die junge Frau sei im Krankenhaus an ihren schweren Verletzungen gestorben, hieß es laut Mitteilung. Auch drei Männer seien mit Schussverletzungen in ein Krankenhaus gekommen, mehrere weitere Menschen wurden bei dem Vorfall leicht verletzt. Weitere Details waren zunächst nicht bekannt.

Auch in Hannover kam es am Heiligen Abend zu einem Schusswechsel. Nach Streit in Lokal wurden zwei Männer auf der Straße angeschossen, ein Security-Mitarbeiter wurde durch einen Querschläger verletzt.

Wir würden hier gerne ein Login zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Liebe Community,

Mit unserer neuen Kommentarfunktion können Sie jetzt an jeder Stelle im Artikel direkt posten. Klicken Sie dazu einfach auf das Sprechblasen-Symbol rechts unten auf Ihrem Screen. Oder klicken Sie hier, um die Kommentar-Sektion zu öffnen.

Tödliche Schüsse am Heiligen Abend in Liverpool - Täter flüchtig | kurier.atMotor.atKurier.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat