© REUTERS/Peter Cziborra

Chronik Welt
07/15/2020

Queen schlägt Captain Tom vor Schloss Windsor zum Ritter

Die 94-jährige Queen persönlich wird den 100-jährigen britischen Kriegsveteranen und Spendensammler Tom Moore zum Ritter schlagen.

Die 94-jährige Queen persönlich wird den 100-jährigen britischen Kriegsveteranen und Spendensammler Tom Moore am kommenden Freitag zum Ritter schlagen. Das hat eine Sprecherin des Buckingham-Palastes am Mittwoch bestätigt. Moore hatte mit seinem Spendenlauf am Rollator im heimischen Garten knapp 33 Millionen Pfund (etwa 36 Millionen Euro) gesammelt und es damit sogar ins Guinness-Buch der Rekorde geschafft. Das Geld erhält der staatliche Gesundheitsdienst NHS.

Nicht ungeschcikt

Die Zeremonie soll im Freien auf Schloss Windsor stattfinden. Für den Ritterschlag soll die Queen ein Schwert benutzen, das ihrem Vater König Georg VI. gehörte. Schon vor Monaten hatte Moore aus dem Dorf Marston Moretaine in einem BBC-Interview gewitzelt, er hoffe, dass sich die Queen nicht ungeschickt mit dem Schwert anstelle. Per Twitter teilte der Weltkriegsveteran nun mit, dass es wohl der schönste Tag seines Lebens sein werde.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Um diesen Artikel lesen zu können, würden wir Ihnen gerne die Anmeldung für unser Plus Abo zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diese anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.