© APA/AFP/YUKI IWAMURA

Chronik Welt

Neue Vorwürfe: Kevin Spacey per Videoschaltung vor Londoner Gericht

Der Hollywood-Star soll einen Mann in sieben Fällen sexuell belästigt haben.

12/16/2022, 05:11 PM

US-Schauspieler Kevin Spacey ist wegen neuer Missbrauchsvorwürfe am Freitag per Videoschaltung vor einem Londoner Gericht erschienen. Wie der britische Nachrichtensender Sky News berichtete, bestätigte der 63-Jährige dabei lediglich seinen Namen, sein Geburtsdatum und seine Adresse in London. Der Star der Serie "House of Cards" ist angeklagt, einen Mann in insgesamt sieben Fällen sexuell belästigt und gegen dessen Willen in sexuelle Handlungen verwickelt zu haben.

Weitere Vorwürfe

Ob er auf schuldig oder unschuldig plädieren werde, ließ Spacey bei der Anhörung am Westminster Magistrates' Court noch nicht erkennen. Fünf weitere Anklagepunkte wegen mutmaßlicher sexueller Übergriffen auf drei verschiedene Männer hatte Spacey bei einer Anhörung im Juli in London zurückgewiesen. Damals erschien er persönlich vor Gericht. Insgesamt muss sich der Oscar-Preisträger in Großbritannien nun wegen sexueller Übergriffe gegen vier Männer in zwölf Fällen verantworten.

Die nächste Anhörung in dem jüngsten Fall soll am 13. Jänner vor dem Southwark Crown Court in London stattfinden. Dann wird Spacey wieder persönlich vor Gericht erwartet. Im Zusammenhang mit den älteren Vorwürfen ist der Prozessbeginn für den 6. Juni 2023 angesetzt.

Wir würden hier gerne ein Login zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Liebe Community,

Mit unserer neuen Kommentarfunktion können Sie jetzt an jeder Stelle im Artikel direkt posten. Klicken Sie dazu einfach auf das Sprechblasen-Symbol rechts unten auf Ihrem Screen. Oder klicken Sie hier, um die Kommentar-Sektion zu öffnen.

Neue Vorwürfe: Kevin Spacey per Videoschaltung vor Londoner Gericht | kurier.atMotor.atKurier.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat