© APA/AFP/SAM KINGSLEY

Chronik Welt
02/15/2021

Finne schafft gigantischen "Kornkreis" im Schnee

Seit Tagen ziert das 160 Meter breite Ornament einen Golfplatz bei Helsinki. So wurde es gemacht.

Was wie gemalt aussieht, ist in Wirklichkeit das Werk von Schneeschuhen: Ein Künstler hat in Finnland gemeinsam mit einigen Freiwilligen ein riesiges Schneeflockenmuster auf einem schneebedeckten Golfplatz hinterlassen, das an mysteriöse Kornkreise erinnert.

Nach einer Idee des Initiators und Hobby-Künstlers Janne Pyykkö ist das mandalaartige Schneekunstwerk auf dem Platz in Espoo bei Helsinki entstanden. Wie die Zeitung Helsingin Sanomat berichtete, hat es einen Durchmesser von etwa 160 Metern. 

Dass Kunst vergänglich ist, gilt im Fall der Schneezeichnung besonders: Bereits mit dem nächsten Schneesturm könnte das Gebilde wieder verschwunden sein.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.