© damedeeso/iStockphoto

Chronik Welt
12/30/2018

Endlich Ruhe: Hotel als Rückzugsort für Silvestergeplagte Tiere

Angebot einer Stockholmer Herberge findet großen Zuspruch bei gestressten Hunden und Katzen - beziehungsweise deren Besitzern.

Mehr als 300 Hunde und sechs Katzen werden laut der schwedischen Zeitung Upsala Nya Tidning den Silvesterabend in einem Flughafenhotel in Stockholm verbringen, um der Knallerei zum Jahreswechsel zu entgehen. Denn am Flughafen Arlanda gilt ein Feuerwerksverbot.

Das Clarion Hotel Arlanda biete den Service für den „zufriedenen Hund“ seit 2013 an, sagt Hotelchefin Pernilla Johansson. Die Idee sei entstanden, als ein Mann über Silvester 2012 mit seinem Hund eingecheckt habe.

Zimmerservice für Hund und Herrl

Inzwischen reserviert das Hotel zum Jahreswechsel mehrere Stockwerke für Hundebesitzer und ihre Vierbeiner. In das Hotelrestaurant dürfen die Tiere allerdings nicht. Wer zusammen mit seinem Vierbeiner eine Mahlzeit einnehmen wolle, kann aber den Zimmerservice nutzen.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.