© APA/AFP/YASIN AKGUL

Chronik Welt
02/15/2020

Brennender Reifen: Flugzeug nach Landung in Düsseldorf evakuiert

Passagiere verließen Maschine per Notrutschen - Keine Verletzten.

Wegen eines brennenden Reifens ist ein Flugzeug am Airport in Düsseldorf evakuiert worden. Bei der Landung der Maschine der türkischen Airline "Pegasus" am Samstagnachmittag habe ein Flughafenmitarbeiter den brennenden Reifen entdeckt, sagte ein Sprecher des Düsseldorfer Airports.

Der Pilot habe daraufhin die 163 Insassen angewiesen, das Flugzeug zur Sicherheit über die Notrutschen zu verlassen. Bei Eintreffen der Feuerwehr seien bereits keine Flammen mehr festgestellt worden, alle Passagiere blieben unverletzt. Warum der Reifen brannte, war zunächst unklar.

Erst vor kurzem war eine Maschine der Fluglinie Pegasus am Flughafen von Istanbul von der Landebahn abgekommen und auseinandergebrochen. Bei dem Unglück waren drei Menschen ums Leben gekommen.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.