Der Stuibenfall im Ötztal.

© APA/JAKOB GRUBER

Chronik Österreich
07/28/2020

Von Wasserfall mitgerissen: Französin in Tirol abgestürzt

Die 62-Jähriger stürzte 40 Meter tief und wurde dann von der starken Strömung mitgerissen. Die Suche bleibt vorerst ergebnislos.

Eine 62-jährige Französin ist am Montag im Bereich eines Querganges des Klettersteigs Stuibenfall in Umhausen im Ötztal aus bisher unbekannter Ursache rund 40 Meter in den "Gumpenbereich" des Wasserfalls gestürzt. Die Frau wurde daraufhin von der starken Strömung mitgerissen, berichtete die Polizei.

Eine großangelegte Suchaktion wurde eingeleitet. Die 62-Jährige konnte bis dato nicht gefunden werden. Am Montagabend wurde die Suche vorerst eingestellt. Sie soll bei Tagesanbruch fortgesetzt werden. Die Frau war laut Exekutive Teil einer neunköpfigen Gruppe.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.