Symbolbild

© Hörmandinger

Chronik Österreich
08/12/2020

Tirol: Paragleiter nach Absturz schwer verletzt

Der Mann stürzte aus 10 Metern Höhe auf eine Skipiste.

Ein 52-jähriger Paragleiter ist Dienstagvormittag in Lermoos am Grubigstein (Bezirk Reutte) rund zehn Meter auf eine Skipiste abgestürzt. Er wurde dabei schwer verletzt.

Unmittelbar nach dem Start hatte der Wind gedreht, drückte von oben auf den Schirm und ließ diesen zusammenklappen, berichtete die Polizei. Er wurde nach der Erstversorgung mit dem Rettungshubschrauber in die Innsbrucker Klinik geflogen.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.