Symbolbild

© OÖ Forst Rosenau

Chronik Österreich
10/25/2020

Tirol: 52-Jähriger bei Forstunfall schwer verletzt

Dem Mann gelang es noch aus eigener Kraft, Angehörige zu alarmieren.

Ein 52-jähriger Mann hat sich am Samstagnachmittag bei einem Forstunfall in Navis im Bezirk Innsbruck-Land schwere Verletzungen zugezogen. Nach Angaben der Polizei arbeitete der Mann einen Windwurf auf, die Umstände des Unfalls waren vorerst nicht bekannt.

Der 52-Jährige konnte noch selbst per Handy Angehörige verständigen, die die Rettungskette in Gang setzten. In weiterer Folge wurde der Mann mit einem Tau geborgen und per Hubschrauber in die Klinik nach Innsbruck geflogen.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.