Die Suche konzentriert sich auf das Lungauer Riedingtal.

© APA/VOGL-PERSPEKTIVE.AT

Chronik Österreich
08/27/2021

Suche nach vermisstem Ex-Ehepaar in Salzburg fortgesetzt

Das Auto, in dem sich Blutspuren fanden, wurde kriminaltechnisch untersucht.

In Salzburg ist die Suche nach einem verschwundenen Ex-Ehepaar auch am Freitag ohne Erfolg geblieben. Im Lungauer Riedingtal, wo das Auto des 47-jährigen Mannes entdeckt wurde, kamen laut einer Sprecherin der Polizei Diensthunde und auch mehrere Alpinpolizisten zum Einsatz. Die Suche am Fuße des Untersberg, wo die Handys der beiden Vermissten zuletzt eingeloggt gewesen sind, ist mittlerweile eingestellt worden.

„Wir haben bis jetzt noch keine neue Spur“, sagte die Polizeisprecherin am Nachmittag. „Im Lungau wird noch bis zum Abend gesucht, am Untersberg nur noch punktuell, wenn neue Hinweise eintreffen.“ Bleibe die Suche erfolglos, werde sie am Wochenende fortgesetzt.

Wagen sichergestellt

In dem im Riedingtal gefundenen Fahrzeug waren kleine Blutspuren an einem Türfalz entdeckt worden. „Wir haben den Wagen sichergestellt. Nun untersuchen ihn Beamte des Landeskriminalamts“, hieß es. Wann die Analyse der Gerichtsmedizin abgeschlossen sein wird, konnte man noch nicht sagen.

Die Polizei schließt nach wie vor weder einen Unfall noch ein Gewaltverbrechen aus. Derzeit wird das Verschwinden von der Exekutive als Vermisstenfall samt Sucheinsatz behandelt.

Hellseher lag falsch

Der Mann und seine 44-jährige Ex-Frau sollen sich davor wegen des Verkaufs der gemeinsamen Wohnung in Salzburg getroffen haben. Laut Medienberichten sollen die beiden in Salzburg lebenden bosnischen Staatsbürger seit ein bis zwei Jahren geschieden sein. Die Frau wurde am Morgen des 24. Augusts als vermisst gemeldet.

Am Freitag hat sich auch ein deutscher Hellseher an die Polizei gewandt und nach einer übersinnlichen Eingebung Koordinaten für eine zielführende Suche übermittelt. Auch dort wurde aber nichts gefunden.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.