© Innsbruck.info

Chronik Österreich
07/31/2020

Suchaktion nach vermisster 53-Jähriger in Innsbrucker Sillschlucht

Die Frau ist seit Donnerstag abgängig.

In der Sillschlucht bei Innsbruck läuft seit Donnerstag eine Suchaktion nach einer abgängigen 53-Jährigen. Die Frau aus Telfes im Stubaital war seit Donnerstagvormittag vermisst worden, teilte die Polizei mit. Sie hatte vom Parkplatz der Innsbruck Information aus über die Sillschlucht nach Telfes gelangen wollten. An ihrer dortigen Wohnadresse kam sie aber bis dato nicht an.

Die Abgängige trug eine graue Hose und Freizeitschuhe. Sie war 1,60 Meter groß, hatte eine schlanke Statur und rote Haare mit kurzem Schnitt sowie blaue Augen. Die Exekutive bat um Hinweise.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.