© APA/WR SALZBURG/UNBEKANNT

Chronik Österreich
02/05/2020

Schneepflug stürzte bei Räumeinsatz in die Saalach

Das Räumfahrzeug musste mit einem Kran aus den eisigen Fluten gerettet werden. Der Fahrer wurde beim Unfall leicht verletzt.

In Saalbach (Pinzgau) ist am Mittwochvormittag ein Schneepflug in die Saalach gestürzt. Der Lenker konnte sich selbst aus dem Führerhaus befreien, nach Angaben der Wasserrettung dürfte er beim Unfall leicht verletzt worden sein.

Aufgrund des Wasserstandes forderte die Feuerwehr die Wasserrettung an, die mit neun Helfern zur Unfallstelle ausrückte.

Der Alarm ging gegen 9.30 Uhr ein, sagte eine Polizeisprecherin. Mit einem Kran wurde das Räumfahrzeug aus der Saalach geborgen. Der Einsatz war um 11.15 Uhr beendet. Der genaue Hergang des Unfalles war vorerst nicht bekannt.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.