GRAZ: ÜBERSCHWEMMUNGEN NACH SCHWEREN UNWETTERN

© APA/ERWIN SCHERIAU / ERWIN SCHERIAU

Chronik Österreich
07/31/2021

Rekord-Niederschlag: Videos zeigen überflutete Straßen in Graz

Massiver Niederschlag sorgte binnen weniger Minuten für überflutete Straßen und Keller.

Binnen weniger Minuten standen ganze Straßenzüge unter Wasser. Bis 160 Liter gingen am Freitagabend pro Quadratmeter nieder. Vor allem im Norden Graz' standen viele Straßen und Keller unter Wasser. Das Grazer Sicherheitsmanagement rief auf, Häuser nicht zu verlassen, Keller und Spannungsquellen zu vermeiden und unnötige Autofahrten zu unterlassen.

Einen ausführlichen Bericht dazu lesen Sie hier: 

In den sozialen Medien kursierten innerhalb kurzer Zeit zahlreiche Videos, die das Ausmaß des Unwetters zeigten. 

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.