Chronik | Österreich
06/25/2019

Nachrichten-Überblick: Die wichtigsten Themen des Tages

Prozess gegen Sicherheitsberater und Erfinder der „Ibiza-Methode“, Experten über die Bürgermeisterwahl in Istanbul, überraschende Zahlen für Rapid

Guten Morgen...

... aus dem KURIER-Newsroom. Wir melden uns an dieser Stelle mit den wichtigsten Themen des Tages. 

Wenn Sie via Newsletter informiert bleiben wollen, dann melden Sie sich doch für den "Weckruf" von unserer Chefredakteurin Martina Salomon an - mehr dazu hier

Was heute wichtig ist

  • Ibiza-Affäre: Prozess gegen Sicherheitsberater und Erfinder der „Ibiza-Methode“:  Sascha Wandl steht am Mittwoch in Krems vor Gericht. Indes trägt er laut Anwalt wesentlich zur Aufklärung der Ibiza-Affäre bei (alle Hintergründe hier).
     
  • Spaltpilz Begegnungszone: Warum sie aufregt und was sie leistet:  Sieben Begegnungszonen gibt es in Wien bereits – und es werden immer mehr. Was für und was gegen dieses Verkehrsmodell spricht (hier entlang).
     
  • „Das wird die Türkei verändern“:  Laut Experten wird die Ära von „Erdoğan demokratisch zu Ende gehen“ (weitere Infos hier).
     
  • Überraschende Zahlen: Wenig Erfolg, aber mehr Fans für Rapid: Jeder dritte Fußballfan nennt Rapid als Lieblingsverein. Salzburg ist bei den Frauen die Nr. 1 (hier die ganze Geschichte).

Sehr sonnig geht es durch den Tag: Ab Mittag bilden sich dann ein paar harmlose Haufenwolken. Der Wind weht schwach aus Südost. Frühtemperaturen 17 bis 20 Grad, Tageshöchsttemperaturen um 30 Grad.

Was über Nacht passiert ist

  • Brexit: Johnson unterstreicht No-Deal-Drohung: "Mein Versprechen ist, aus der EU zu Halloween am 31. Oktober auszutreten", sagte Johnson (mehr dazu hier).
     
  • Russland erhält Stimmrecht unter Europarats-Parlamentariern zurück: Als Reaktion auf die Annexion der Krim hatte die Parlamentarische Versammlung Russland vor fünf Jahren das Stimmrecht aberkannt (hier zu den Hintergründen).

Frage des Tages

Es ist bereits heiß - und es wird noch heißer. Wir wollen wissen, wie es Ihnen damit geht.

Wir wünschen Ihnen einen guten Start in den Tag und halten Sie auf dem Laufenden.

Ihre KURIER-Redaktion