© Felber / Screenshot

Chronik Österreich
04/16/2020

Doris Felber: "Wer kann Leberkässemmel noch depperter aussprechen?"

Bäckerei-Chefin Doris Felber reagiert auf Postings zu ihrem Baumarkt-Werbevideo. Und es gibt sogar etwas zu gewinnen.

von Kevin Kada

Anfang der Woche amüsierte ein Werbevideo der Bäckerei Felber das Netz. Nun meldet sich Besitzerin Doris Felber erneut per Video zu Wort und nimmt Stellung zu dem, doch etwas kuriosen, Video.

Konkret nimmt sich Felber die Zeit, um auf die Reaktionen auf das Werbevideo zu reagieren. "Die Felber, die blamiert sich selber", liest die Bäckerei-Chefin vor und erklärt: "Ich blamiere mich vielleicht selbst, aber ich sage euch etwas. Wir haben 400 Mitarbeiter und 400 dazugehörige Familien. Und wir sind froh, dass wir sie haben und wollen sie nicht verlieren. Aus diesem Grund kämpfen wir für sie und wir werden das schaffen. Aus diesem Grund: kommt und kauft bei uns."

Außerdem fragt ein Poster: "Wie deppert kann man Leberkässemmel eigentlich aussprechen?" - Felber meint darauf, dass es vermutlich wirklich niemanden gibt, der Leberkässemmel depperter aussprechen kann, aber sie fragt: "Wer kann Leberkässemmel noch depperter aussprechen? Das lustigste Video gewinnt eine Aroma-Leberkässemmel."

 

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.