© Freiwillige Feuerwehr Kindberg-Stadt

Chronik Österreich
02/04/2019

Dachlawine krachte in China-Restaurant

Der Schnee holte Lokalgäste im steirischen Kindberg Sonntagnachmittag auch im Inneren eines Restaurants ein.

Lawinengefahr herrschte Sonntagnachmittag mancherorts auch indoor. Gäste eines Chinarestaurants im steirischen Kindberg wurden von einer Dachlawine überrascht. Die Feuerwehr berichtete von Schneemassen, die sich lösten und durch eine Plexiglaskuppel ins Gebäude stürzten. Der Schnee landete auf einem Tisch, an dem gerade Gäste saßen. Restaurantbesucher wie Personal kamen mit dem Schrecken davon.

Die Feuerwehr war schnell zur Stelle, half bei der Beseitigung des Schnees und deckte die Kuppel mit Planen ab.

Verletzt wurde niemand.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.