WESTBAHN

© Copyright Karl Schöndorfer TOPP / Karl Schöndorfer

Chronik Österreich
09/01/2020

Coronavirus: Aufruf an Westbahn-Fahrgäste auf Strecke Wien-Salzburg

Ein Fahrgast vom 23. August wurde positiv auf Covid-19 getestet.

Die Gesundheitsbehörde der Stadt Salzburg hat am Dienstag einen Aufruf an Personen gestartet, die am 23. August mit der Westbahn von Wien, Abfahrt 13.10 Uhr, nach Salzburg, Ankunft 16.30 Uhr, unterwegs waren. Sie sollen ihren Gesundheitszustand beobachten und bei Coronavirus-Symptomen die Gesundheitshotline 1450 anrufen. In diesem Zug saß ein Fahrgast, der positiv auf Covid-19 getestet wurde.

Das positive Testergebnis der infizierten Person liegt seit gestern, Montag, vor, wie ein Sprecher der Stadt Salzburg gegenüber der APA erläuterte. Anzeichen für eine Covid-19-Erkrankung können Husten, Halsschmerzen, Kurzatmigkeit, Schnupfen oder ein plötzlicher Verlust des Geschmacks- und Geruchssinns sein.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.