Die Polizei tappt noch im Dunkeln

© APA - Austria Presse Agentur

Chronik Österreich
08/01/2020

Beim Überholen: Motorradfahrer krachte in Auto

Der Motorradfahrer hat in einer unübersichtlichen Kurve überholt und dabei wohl ein entgegenkommendes Auto übersehen.

Bei einer Frontalkollision mit einem Auto ist am Freitagabend ein 56-jähriger Motorradfahrer bei Semriach (Bezirk Graz-Umgebung) ums Leben gekommen. Zum Unfall kam es laut Polizei Steiermark, als der Biker gegen 18.10 Uhr auf der Rechberg Straße (B64) in einer unübersichtlichen Rechtskurve ein vor ihm fahrendes Auto überholte und dabei offenbar den entgegenkommenden Pkw einer 34-Jährigen übersah.

Der Motorradlenker aus dem Bezirk Leoben, der von Passail zur Passhöhe Rechberg (929 Meter über Adria) unterwegs war, zog sich beim Zusammenstoß tödliche Verletzungen zu. Die Autolenkerin aus dem Bezirk Murtal wurde mit schweren Handverletzungen in das Unfallkrankenhaus Graz eingeliefert.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.