Symbolbild

© APA - Austria Presse Agentur

Chronik Österreich
10/28/2021

43-Jährige getötet: Tatverdächtiger dürfte Suizid verübt haben

Leiche wurde in einem Augebiet an der Piesting von einem Diensthund aufgestöbert.

Im Fall der am 20. Oktober in Deutsch-Brodersdorf in der Marktgemeinde Seibersdorf (Bezirk Baden) getöteten 43-Jährigen hat der Tatverdächtige mutmaßlich Suizid verübt. Bei dem im Gemeindegebiet von Moosbrunn (Bezirk Bruck a.d. Leitha) aufgefundenen Mann handelt es sich nach Angaben der Exekutive vom Donnerstag mit hoher Wahrscheinlichkeit um den Lebensgefährten des Opfers, einen 44 Jahre alten Polizeibeamten.

Die Leiche wurde laut Raimund Schwaigerlehner von der Landespolizeidirektion Niederösterreich am Mittwochnachmittag im Augebiet an der Piesting entdeckt. Ein Diensthund hatte den Toten aufgespürt.

In einem Windschutzgürtel bei Moosbrunn war noch am Tag der Tat das Auto des Verdächtigen gefunden worden. Danach wurde in dem Bereich eine groß angelegte Suche nach dem in Wien tätigen Beamten gestartet.

Die 43-Jährige war am Nachmittag des 20. Oktober von Angehörigen in einem Haus, in dem sie mit dem Polizisten gelebt hatte, aufgefunden worden. Der Tod der Frau ist dem vorläufigen Obduktionsergebnis zufolge durch Ersticken eingetreten. Festgestellt wurde ein stumpfes Trauma im Bereich von Brust, Kopf und Hals.

Gewalt von Männern gegen Frauen gibt es in allen sozialen Schichten, Nationen, Familienverhältnissen und Berufsgruppen. Morde an Frauen können auch Femizide sein. Der Begriff soll ausdrücken, dass hinter diesen Morden oft keine individuellen, sondern auch gesamtgesellschaftliche Probleme wie etwa die Abwertung von Frauen und patriarchale Rollenbilder stehen.
 
Hilfe für Gewalt-Betroffene gibt es hier:
Frauenhelpline (Mo – So, 0 – 24 Uhr, kostenlos), 0800 / 222 555 Männernotruf: (Mo – So, 0 – 24 Uhr, kostenlos), 0800 / 246 247.
 
eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.