Die Besetzung des Rettungswagenverständigte den Notarzt

Symbolbild

© APA - Austria Presse Agentur

Chronik Österreich
08/23/2021

3-jähriger Bub stürzte fast sieben Meter von einem Balkon ab

Der Unfall ereignete sich in Längenfeld im Tiroler Ötztal. Das Kind blieb verletzt im Garten liegen.

von Christian Willim

Montagabend ist ein kleiner Bub in Längenfeld in einem unbeobachteten Moment von einem Balkon abgestürzt. Die 28-jährige Mutter des Kindes hielt sich bei einer Freundin auf deren Balkon auf, während deren beiden Kinder im Wohnzimmer miteinander spielten.

Dabei dürfte sich der 3-jährige Bub an der Geländerkonstruktion des Balkons nach oben gehangelt und folglich das Gleichgewicht verloren haben. Der Junge stürzte 6,80 Meter ab und blieb verletzt im Garten liegen. Der 3-jährige wurde nach Erstversorgung an der Unfallstelle mit unbestimmten Verletzungen in die Klinik Innsbruck geflogen.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.