Edle Ritter in ihren Harnischen

© Julia Rathner/ OÖFB

Chronik Oberösterreich
07/02/2019

Ritter, Spielleut’, Burgfräulein und Gaukler beim großen Feste zu Linz

Ritterfest. Am Samstag, 6. Juli wird Linz wieder ins Mittelalter zurückversetzt: Seyd gegrüßt, wertes Publikum!

von Josef Ertl

Der Startschuss für das Familienbund-Ritterfest fällt um 10 Uhr mit dem Festzug aller Künstler vom Ursulinenhof über die Landstraße bis hin zum Hauptplatz. Mehr als 300 Ritter, Burgfräulein, Gaukler, Musikanten, Tänzer und Akrobaten sind mit dabei. Nach der offiziellen Eröffnung geht es mit dem Ritterturnier hoch zu Ross spannend weiter. Zu den weiteren Attraktionen zählen ein mittelalterlicher Handwerksmarkt, Bastelstationen wie auch Aufführungen von Jongleuren, Spielleuten, Hoftänzern und Schwertkämpfern. Sobald die Sonne untergegangen ist, dürfen die Besucher auf eine Feuershow gespannt sein.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.