Einzufriedener Kaineder bei der Grünen Landesversammlung im Alten Rathaus von Linz

© Grüne OÖ

Chronik | Oberösterreich
06/29/2019

Kaineder mit 95 Prozent als Spitzenkandidat bestätigt

Der Landessprecher ist Oberösterreichs Grüner Spitzenkandidat für die Nationalratswahl.

Auf der Landesversammlung der Grünen im Alten Rathaus von Linz wurde Landessprecher Stefan Kaineder mit 95,43 der abgegeben gültigen Stimmen zum Spitzenkandidaten für die  Nationalratswahl am 29. September gewählt. Der Landtagsabgeodnete hatte sich als einziger Kandidat für die Spitzenkandidatur beworben.

Klimaschutz und Gerechtigkeit

Kaineder: „Das ist ein großartiger Vertrauensbeweis und gibt enormen Elan für die kommenden Monate. Es ist vollkommen klar, dass ich mich mit vollstem Einsatz in diesen Wahlkampf reinknien werde. Ich werde mein Menschenmögliches dazu beitragen, die Grünen zu einem Wahlerfolg und zum Wiedereinzug in den Nationalrat zu führen. Grüne Politik ist dort schmerzlich vermisst worden – eine Politik, die sich konsequent für Klimaschutz und Gerechtigkeit einsetzt.“