Manfred Haimbucher überreicht Hubert Schreiner eine Torte zum 30. Dienstjubiläum

© FPÖ

Chronik Oberösterreich
06/25/2022

Haimbuchner würdigt Schreiner

Hubert Schreiner organisiert seit 30 Jahren die oberösterreichischen Freiheitlichen. Michael Gruber ist neuer Landesparteisekretär.

von Josef Ertl

Der freiheitliche Landesgeschäftsführer Hubert Schreiner (55) feiert sein 30-jähriges Dienstjubiläum. „Unter dem damaligen Landesparteiobmann Norbert Gugerbauer begann er seine Funktion als Bezirksgeschäftsführer. 1992 wurde er unter Hans Achatz Landesgeschäftsführer“, würdigt  Landesparteiobmann Manfred Haimbuchner  (43) Schreiners Verdienste. Er habe 16 Landesparteitage, zig Wahlen, davon neun Nationalratswahlen, sieben Bundespräsidentenwahlen, sechs EU-Wahlen und fünf Landtags- und Gemeinderatswahlen organisiert.


Sein Bruder Erwin Schreiner (52) bisher Landesparteisekretär, ist künftig für die Zielgruppenentwicklung zuständig.  Neuer Landesparteisekretär ist  der Landtagsabgeordnete Michael Gruber (46) der auch Bezirksparteiobmann von Kirchdorf und Vizebürgermeister von Pettenbach ist.  Der  Berufssoldat soll künftig die Parteisekretärsposition stärker politisch ausgerichtet führen. 

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Kommentare