Symbolbild.

© REUTERS/STEPHANE MAHE

Chronik Oberösterreich
10/06/2020

Corona: Sechs Pflegemitarbeiter in Linzer Ordensklinikum positiv

Kontaktpersonen wurden bereits getestet und unter Quarantäne gestellt. Patientenversorgung dennoch gesichert.

Wie das Ordensklinikum Linz Barmherzige Schwestern heute, Dienstag, mitteilte, wurden sechs Pflegemitarbeitende der Akutstation positiv auf Covid-19 getestet.

Aufgrund des sofort eingeleiteten Kontaktpersonenmanagements in enger Zusammenarbeit mit den zuständigen Behörden seien bereits alle Kontaktpersonen getestet und unter Quarantäne gestellt worden.

Die Versorgung der Patienten des betroffenen Bereichs sei und bleibe dennoch gesichert.

Jene Mitarbeiter, die mit dem betroffenen Kollegen persönlichen Kontakt hatten, zeigen bisher keine Symptome einer Corona-Erkrankung, so das Klinikum.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.