Fast 15.000 Wildunfälle pro Jahr richten in OÖ weiterhin viel Leid und großen Schaden an

© dpa-Zentralbild/Patrick Pleul

Chronik Oberösterreich
12/18/2019

75 Prozent weniger Wildunfälle dank Hightech

Mit neuer Handy-App will der Jagdverband Hotspots für Wildunfälle rasch lokalisieren und entschärfen

von Wolfgang Atzenhofer

Bei 14.188 Wildunfällen im vergangenen Jahr in Oberösterreich mit durchschnittlichen Kosten von 2.000 Euro Sachschaden pro Fall rechnen sich Präventionsmaßnahmen. 115 Verletzte und sogar zwei Tote, dazu das vielfache Tierleid würden Politik und Jägerschaft zu modernen Wildwarnmethoden verpflichten, erklärt Verkehrslandesrat Günther Steinkellner (FPÖ).

26.300 installierte optische und akustische Wildwarngeräte entlang von 600 Kilometer Landesstraßen wurden in OÖ seit 2010 montiert. Damit konnte allein im vergangenen Jahr errechnete 1.891 Wildunfälle verhindert werden. Auf den bereits ausgestatteten Strecken wurden die Zahl der durch Fahrzeuge getöteten Tiere mit den Warngeräten um 75 Prozent bzw. 12.300 Stück reduziert.

Vor allem bei Nutzung elektronischer Geräte sei OÖ in Sachen Wildschutz bundesweit führend und sorge auch international für Aufsehen, sagt Steinkellner. Zuletzt habe ein koreanisches TV-Team über die Wildwarnmaßnahmen berichtet. Land, Versicherungen und Jägerschaft werden im kommenden Jahr weitere Warngeräte um rund 30.000 Euro installieren. Die Warner, die Autos aufgrund ihrer Abrollgeräusche registrieren, geben Pfeif- und Ultraschalltöne sowie Lichtsignale ab.

Um die gefährlichsten Strecken ausfindig zu machen, werden über die oö. Jagd-App des Landesjagdverbandes alle Wildunfälle von Jägern sofort in Karten eingetragen. So können Hotspots für Wildunfälle rascher erkannt und abgesichert werden.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.