(Symbolbild)

© APA - Austria Presse Agentur

Chronik Niederösterreich
08/27/2020

Wiener starb nach Sturz mit Motorrad in Klosterneuburg

Auf der L120 dürfte der Wiener die Kontrolle über sein Motorrad verloren haben.

Ein Sturz mit seinem Motorrad auf der L120 in Klosterneuburg (Bezirk Tulln) hat am Mittwochnachmittag einen 56-jährigen Wiener das Leben gekostet.

Der Mann hatte nach Angaben der Landespolizeidirektion Niederösterreich die Kontrolle über seine Maschine verloren. Der Grund dafür stand vorerst nicht fest.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.