Bad Weather Driving - Warning Triangle on a Misty Road

© Getty Images/iStockphoto / trendobjectsf/istockphoto.com

Chronik Niederösterreich
06/13/2020

Vier Wiener bei Verkehrsunfall in Niederösterreich verletzt

Polizei vermutet technischen Defekt als Unfallursache.

Ein 77-jähriger Wiener ist am Freitagnachmittag im Bezirk Neunkirchen mit seinem Auto rechts von der Fahrbahn abgekommen und in einen Wald gestürzt. Der Lenker und seine drei Mitfahrer aus Wien wurden bei dem Unfall verletzt, berichtete die Polizei. Der 77-Jährige hatte bei der Abfahrt von einer Berghütte in Richtung Breitenstein die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren.

Die Verletzten konnten bei Bewusstsein geborgen werden. Ein Rettungshubschrauber und mehrere Notarzt- und Rettungsautos waren im Einsatz. Ein Alkotest bei dem Fahrer verlief negativ. Die Polizei geht von einem technischen Defekt als Unfallursache aus.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.