© Einsatzdoku.at

Chronik Niederösterreich
08/17/2021

Urlauberfamilie mit Baby überschlug sich mit Pkw auf der A2

Fünf Monate altes Kind und die Eltern wurden nach schwerer Karambolage ins Krankenhaus nach Wiener Neustadt gebracht.

Zu einem folgenschweren Verkehrsunfall ist es am Dienstagnachmittag auf der Südautobahn im Wechselabschnitt gekommen. Zwischen Krumbach und Edlitz im Bezirk Neunkirchen kollidierten zwei Pkw. Der Wagen einer italienischen Familie überschlug sich mehrmals und blieb verkeilt hinter der Leitschiene seitlich liegen.

Im Fahrzeug befand sich in einem Kindersitz auch ein fünf Monate altes Baby. Beide Erwachsenen und das Kind wurden von den Rettungskräften erstversorgt und in das Landesklinikum Wiener Neustadt eingeliefert.

Der Lenker des zweiten Pkw kam ebenfalls von der Fahrbahn ab und prallte gegen die Leitschiene. Der Fahrer blieb unverletzt, die Beifahrerin wurde ebenfalls vom Roten Kreuz ins Landesklinikum Wiener Neustadt gebracht.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.