© Livestream

Chronik Niederösterreich
04/27/2020

St. Pölten: Stadtchef hinter Plexiglas und Plastikvisier

Zum ersten Mal fand die Gemeinderatssitzung im VAZ St. Pölten statt. Übertragen wurde es im Livestream.

von Johannes Weichhart

Das Thema Sicherheit wurde am Montag bei der Gemeinderatssitzung in St. Pölten ganz besonders groß geschrieben. Zum ersten Mal fand das Stadtparlament im VAZ St. Pölten statt, weil hier mehr Platz als im Rathaus zur Verfügung steht.

Schutzbrille

Bürgermeister Matthias Stadler hatte nicht nur nur eine Schutzbrille auf, er saß zusätzlich auch noch hinter einer Plexiglaswand. Die Gemeinderäte saßen zudem einzeln an Tischen mit großem Abstand.

Übertragen wurde die Sitzung per Livestream. Künftig dies bei allen Sitzungen fortgesetzt werden. Damit wird auch eine langjährige Forderung der ÖVP erfüllt.

Transparenz und Information

„So soll jeder Bürger die Chance haben, sich ein eigenes Bild von der Politik in St. Pölten zu machen. Wir können damit eine Qualität an Transparenz und Information bieten, die es bislang noch nicht gab“, sagte ÖVP-Gemeinderat Florian Krumböck.

Die FPÖ forderte unterdessen eine Außerkraftsetzung der Kurzparkzonenabgabe bis zum Jahresende. "Gerade jetzt ist es wichtig, unter anderem für eine bunte Handelslandschaft und Gastronomielandschaft in der St. Pöltner Innenstadt zu sorgen", so FPÖ-Gemeinderat Klaus Otzelberger.

Wichtig für die Wirtschaft: Es wurden Bauvorhaben in der Höhe von mehr als 5 Millionen Euro beschlossen.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.