© Mms Vorlaufer

Chronik Niederösterreich Sankt Pölten
06/16/2021

Tolle Aktion in St. Pölten: Schüler liefen für die Feuerwehr

2.780 Kilometer legten die Burschen und Mädchen der Volksschule Harland zurück. Mit dieser Aktion sammelten sie Spenden.

von Johannes Weichhart

Der KURIER berichtet verstärkt aus der Landeshauptstadt St. Pölten. Wenn Sie über alle wichtigen Themen in der Stadt informiert bleiben wollen, dann können Sie sich hier oder am Ende des Artikels für den wöchentlichen Newsletter "Ganz St. Pölten" anmelden.

Im Rahmen ihres Projektes „Laufen für andere“ haben die Mädchen und Burschen der Volksschule Harland seit September des Vorjahres insgesamt 2.780 Kilometer laufend oder gehend bewältigt. Dazu haben sie Sponsoren gefunden, die jeden Kilometer in bares Geld umwandelten.

Als Belohnung für diesen Einsatz stockte Bürgermeister Matthias Stadler den Betrag um weitere 200 Euro auf. So kamen insgesamt 1.100 Euro zusammen, die nun der Freiwilligen Feuerwehr gespendet werden.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Kommentare