© Klaus Engelmayer

Chronik Niederösterreich Sankt Pölten
08/14/2021

St. Pölten: Grenzgänge des Jazz unter freiem Himmel

Von 19. bis 21. August gehört die Bühne im Barockgarten des St. Pöltner Stadtmuseums wieder dem Jazz.

von Sophie Seeböck

Der KURIER berichtet verstärkt aus der Landeshauptstadt St. Pölten. Wenn Sie über alle wichtigen Themen in der Stadt informiert bleiben wollen, dann können Sie sich hier oder am Ende des Artikels für den wöchentlichen Newsletter "Ganz St. Pölten" anmelden.

Obwohl das Frequency-Festival kommende Woche abgesagt wurde, findet in der Landeshauptstadt dennoch ein Festival statt. Ob Besucher des Frequency zum "Jazz im Hof"-Festival überlaufen werden, kann die künstlerische Leiterin Caroline Berchotteau nicht sagen. Ihre Konzertreihe habe "ausschließlich Highlights" zu bieten. 

"Das Jazz im Hof Festival in St. Pölten ist längst ein buntes Schaufenster und Bühne für innovative und stilistisch grenzgängerische Musik voller Improvisation und farbenfroher Harmonik", so Berchotteau, die das Festival 2010 ins Leben rief. 

Internationales und Heimisches

Obwohl einerseits viele internationale Formationen die Landeshauptstadt besuchen, werden auch heimische Formationen zeigen, "wie lebendig sich der Jazz in Österreich präsentiert." Ab Donnerstag, den 19. August, bis zum darauffolgenden Samstag werden an den drei Spielabenden insgesamt sechs Konzerte im Barockgarten des Stadtmuseums (Prandtauerstraße 2) über die Bühne gehen.

Mit dabei sind Musikgrößen wie Renaud Garcia Fons, Benjamin Moussay, Falb Fiction, John Arman und Playground4. Eröffnen werden das Jazz im Hof Festival  heuer Jo Beyer & Band, die "vertrackt hitverdächtige Kompositionen, gespielt von einigen der allerfeinsten Improvisatoren des zeitgenössischen Jazz" bieten werden, heißt es in einer Aussendung.  

Alternative bei Schlechtwetter

Noch sind Karten für die Veranstaltungsreihe erhältlich. Bei Schlechtwetter übersiedeln die Konzerte ins "Frei:raum" (Herzogenburger Straße 12).

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.