© Mms/Vorlaufer

Chronik Niederösterreich Sankt Pölten
10/04/2021

Romantisch wie am ersten Tag: Ehepaar ist seit 75 Jahren verheiratet

Ende September feierten Franz und Barbara Kopetzky Kronjuwelenhochzeit. Der St. Pöltner Vizebürgermeister gratulierte.

von Johannes Weichhart

Der KURIER berichtet verstärkt aus der Landeshauptstadt St. Pölten. Wenn Sie über alle wichtigen Themen in der Stadt informiert bleiben wollen, dann können Sie sich hier oder am Ende des Artikels für den wöchentlichen Newsletter "Ganz St. Pölten" anmelden.

Seit 75 Jahren sind sie ein Herz und eine Seele: Am 28. September feierten Barbara und Franz Kopetzky ein besonderes Jubiläum. Sie sind seit unglaublichen 75 Jahren verheiratet. Nun durfte St. Pöltens Vizebürgermeister Harald Ludwig dem Ehepaar gratulieren.

"Romantik ist nicht verflogen"

Aus einer Wohnungsnot heraus heiratete das junge Paar im Jahr 1946, da in der damaligen Zeit verheiratete Paare bei der Wohnungsvergabe bevorzugt wurden. Herr Kopetzky arbeitete als Lehrer und Frau Kopetzky betrieb ein Friseurgeschäft in der St. Pöltner Innenstadt.

"Auch wenn der Start der Ehe in der Nachkriegszeit nicht der leichteste war, ist die Romantik nach 75 Jahren noch nicht verflogen. Herr Kopetzky stand am Hochzeitstag extra früh auf, um seine Gattin mit einem selbstgebackenen Kuchen zu überraschen. Die Stadt St. Pölten gratuliert zu diesem besonderen Jubiläum", sagte Ludwig.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.