© FF St. Pölten-Stadt

Chronik Niederösterreich Sankt Pölten
06/21/2021

Feuer in Wohnung löste Alarm in der St. Pöltner City aus

Schon wieder mussten Einsatzkräfte in die Innenstadt ausrücken. Ort des Geschehens war dieses Mal der Herrenplatz.

von Johannes Weichhart

Der KURIER berichtet verstärkt aus der Landeshauptstadt St. Pölten. Wenn Sie über alle wichtigen Themen in der Stadt informiert bleiben wollen, dann können Sie sich hier oder am Ende des Artikels für den wöchentlichen Newsletter "Ganz St. Pölten" anmelden.

Einsatz bei Gluthitze für die Feuerwehr St. Pölten. Sonntagabend wurden die Florianis zu einem Wohnungsbrand am Herrenplatz gerufen. Aufmerksame Bürger hatten Alarm geschlagen, weil sie dichten Rauch aus einem Fenster quillen sahen.

Als die Einsatzkräfte eintrafen, wurde ein Atemschutztrupp in das Gebäude geschickt. Zum Glück konnte die Feuerwehr den Brand rasch löschen, Bewohner kamen nicht zu Schaden. Die Stadtfeuerwehr und ihre Kollegen aus Wagram standen insgesamt zwei Stunden im Einsatz.

Erst vor ein paar Tagen musste die Feuerwehr in die Innenstadt ausrücken. Wie berichtet, war es in einem Haus zu einem Kohlenmonoxid-Austritt gekommen. Zehn Menschen wurden damals vorsorglich ins Krankenhaus gebracht.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.