++ THEMENBILD ++ POLIZEI / NOTRUF / SICHERHEIT / EINSATZKRÄFTE / EXEKUTIVE

© APA/LUKAS HUTER / LUKAS HUTER

Chronik Niederösterreich
04/28/2021

Radfahrer in NÖ von Alkolenker schwer verletzt

58-Jähriger verursachte Unfall mit 1,3 Promille im Bezirk Wiener Neustadt. Ihm wurde der Führerschein abgenommen.

Mit seinem Pkw hat ein Alkolenker am Mittwochnachmittag in Gutenstein (Bezirk Wiener Neustadt) einen 64-jährigen Radfahrer erfasst. Der Freizeitsportler stürzte und wurde laut Polizei mit schweren Verletzungen vom Notarzthubschrauber „Christophorus 3“ in das Landesklinikum Baden geflogen. Dem 58 Jahre alten Autofahrer bescheinigte ein Alkotest 1,3 Promille.
Ihm wurde der Führerschein vorläufig abgenommen. Zudem wird der Lenker angezeigt.

Radlerin im Bezirk Scheibbs verletzt

Ein weiterer Unfall ereignete sich am Mittwochnachmittag auf der L92 in Gresten (Bezirk Scheibbs). Dort wurde eine Radfahrerin bei der Kollision mit einem Pkw verletzt. Der Zusammenstoß ereignete sich Polizeiangaben zufolge nach einem Überholvorgang. Die 68-Jährige, die mit einem E-Bike unterwegs gewesen war, wurde per Notarzthubschrauber in das Landesklinikum Amstetten geflogen.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.